Bronchitis, Asthma und Kinderteppich Info

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bronchitis, Asthma und Kinderteppich - Info

Schadstoffe und Allergene - Akute oder chronische Bronchitis?
Der Deutsche Allergie- und Asthmabund DAAB ev. hat eine vielbeachtete Untersuchung zur Feinstaubbelastung im Innenraum beim Umweltinstitut GUI aus Mönchengladbach in Auftrag gegeben.

Feinstaub ist vor allem für Allergiker ein großes Problem.
Der eingeatmete Staub bzw. die Partikel als solche mit ihrer mechanischen Wirkung, wenn sie in die Atemwege gelangen, können Reizanfälle auslösen. Bei vorgeschädigten Bronchialsystemen ist diese Wirkung umso stärker.

Schadstoffe und Allergene in der Raumluft können um ein vielfaches verbessert werden, bestätigt das GUI mit dem Zertifikat:
"Reduziert effektiv Feinstaub in der Luft"

Teppichboden Siegel
Allergiker können Aufatmen





Saubere und frische Luft zum Atmen...

Allergiker können Aufatmen!

Tipp, siehe auch: Medizinskandal Allergien

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü